Hypnose gegen Schmerzen

Reduzieren Sie Ihre Schmerzen mit Hypnose

Termin buchen
Jan Mion Hypnosetherapeut Zürich

Hypnosetherapie gegen Schmerzen

Bei Jan Mion

Mit Hypnose ist es möglich Schmerzen zu reduzieren oder sogar schmerzfrei zu werden.

Aleksa Avramovic
Aleksa Avramovic
6 Juni 2024
Am Ende des letzten Jahres suchte ich in Zürich nach Hypnose, die mir gegen meine Flugangst helfen könnte. So bin ich auf Jan Mion gestoßen. Seine herzliche und humorvolle Art machte jede Sitzung angenehm. Vielen Dank, Jan! Die Sitzungen sind tiefer gegangen, als ich es zuvor angenommen hatte, aber es war jede Minute wert, denn was wir gemacht haben, hat nicht nur die Flugangst weggemacht, sondern auch sonst in meinem Leben geholfen.
Karina Cortinas
Karina Cortinas
29 Mai 2024
Ich entschied mich Hypnose zu nutzen um bessere Präsentationen halten zu können. Hypnotherapie war für mich Neuland und ich war zunächst unsicher, aber Jan machte es mir leicht mich zu entspannen und wohlzufühlen. Dank Jan konnte ich die tieferliegenden Ursachen meines Lampenfiebers entdecken und daran arbeiten. Bereits nach wenigen Sitzungen bemerkte ich eine deutliche Verbesserung meiner Auftrittsangst und gewann mehr Selbstvertrauen. Auch für andere Ziele kann ich Jan als Hypnose Coach wärmstens empfehlen.
Jack Golding
Jack Golding
20 Mai 2024
I met Jan earlier this year in Vietnam at a conference. I found him to be a very intelligent and articulate person so when he mentioned he practiced hypnosis and was open to online sessions I thought I'd give it a go. I had no previous interest or desire to do hypnosis - when he asked what I wanted to work on I said I'm just here to have fun. In the past I've experimented with cognitive behavioural therapy, vipassana medication, the 12 step program and a bunch of self help books. One quote that stands out from meeting him is "it's never too late for a good childhood", not his original but a profound insight. Jan was able to build the trust you need for any inner work quite quickly. He asked if there was anything that may come up that is undesired and reminded me at any time we could stop the process. After not being able to meditate or quieten my mind for many years I was able to experience a trance like state within only 30 minutes of therapy. His narration and guidance were very effective in building up an understanding of the process especially using his unique personas of animals. He presented himself always as caring but fair. I reflect on the process as guided self alignment - it isn't an exercise in feeling sorry for yourself or having another person feel sorry for you but a celebration of the hardships you've endured through life and an opportunity to provide yourself the support you need to continue moving on with life. After 2 sessions I feel more empowered to take on the inevitable challenges in life and if needed I now have an advisor to realign me. Thanks for your guidance Jan!
Jay-e
Jay-e
21 Februar 2024
After every session with Jan I had a smile on my face and this very special kind of energy. He helped me level up my business and many other things in my life that I thought hypnosis could not help with. I recommend Jan wholeheartedly offline and online.
julius jay viente
julius jay viente
8 Februar 2024
When I read that Jan Mion only works online I was not sure what to expect but I can let you know: It works really well. Online Hypnosis has helped me overcome my fear of flying and now I have flown twice while being almost completely calm.
Ursula Wiesli
Ursula Wiesli
8 November 2023
Meinen Höhenschwindel mit Hypnose zu behandeln, fand ich eine gute Idee, als ich von dieser Methode hörte. So habe ich im Internet nach Hypnosetherapeuten:innen gesucht und Jan Mion gefunden. Seine Seite sprach mich an und so buchte ich einen Termin. Er bot «nur» Onlinetermine an und ich dachte für ein erstes Kennenlernen ist das ganz praktisch. Die Hypnose funktionierte mit Audio und Video sehr gut. In der ersten Sitzung wurde mir klar, dass es hier nicht nur um Höhenschwindel ging, sondern um viel grundlegendere Themen. Nach drei Sitzungen war meine Höhenangst schon bedeutend besser. Ich kann diese Therapieform zu unterschiedlichen Anliegen und Jan Mion allen wärmstens empfehlen.
Diana Rojas
Diana Rojas
12 Dezember 2022
I contacted Jan because I had some issues initially with pain. Together we discovered that this pain was somehow linked to hidden fear, anxiety and some anger. We worked effectively for few sessions with amazing results that I was never able to achieve before. I went to other therapies in the past that waisted my money and time, and resiliency. However, the sessions with Jan were really effective. From the first session Jan works with the purpose of healing people. Once again, thank you Jan for all your help.
Kodmos Kosmos
Kodmos Kosmos
10 April 2022
Online Hypnosetherapie bei Jan Mion. Die Online Sitzungen haben mir die Zeit gegeben, diese überhaupt wahrzunehmen. Ich konnte mich in meiner Umgebung auf die Hypnose vorbereiten, ohne weiteren Stress oder Aufwand. Er war immer sehr einfühlend und hat mir bei meiner Höhenangst sehr geholfen. Ein herzliches Dankeschön nochmals für die Professionellen Sitzungen. Danke

Hypnose zur Schmerzbehandlung ist immer mehr auf dem Vormarsch. Nicht nur werden unterdessen oftmals Operationen in verschiedenen Spitälern unter Hypnose vorgenommen, auch für Patienten mit chronischen Schmerzen kann Hypnose sehr hilfreich sein.

Individueller Schmerz

Es gibt also nicht „den Schmerz“, sondern eine Verarbeitung im Gehirn. Diese ist jedoch nicht immer gleichbleibend.

Es gibt dumpfen, pochenden, stechenden, brennenden und viele andere Arten von Schmerz. Je nachdem wie der Schmerz entsteht oder sich entwickelt, kann er sich auch verändern oder sogar ausstrahlen und an andere Orte wandern.

Emotionen im Schmerzempfinden

Genau so wie das Schmerzempfinden ist auch die Reaktion darauf unterschiedlich. Manche Menschen werden wütend bei Schmerzen, andere verkriechen sich. So oder so: lang anhaltender Schmerz zehrt an den Kräften.

Ausserdem kann sich unsere Stimmung auf unser Schmerzempfinden auswirken. Bei Depressionen wird Schmerz zum Beispiel stärker erlebt.

Schmerz ist veränderbar

Schmerz ist also veränderbar. Das heisst wir können ihn mit den richtigen Techniken verändern. Eine der besten Möglichkeiten zur Veränderung von Schmerzempfinden ist die Hypnose. Die hypnotische Trance beinhaltet Phänomene wie die Analgesie und die Anästesie, welche genutzt werden können.

Eine der besten Möglichkeiten zur Veränderung von Schmerzempfinden ist die Hypnose.

Was kann ich von der Schmerztherapie mit Hypnose erwarten?

Mit Hypnosetherapie kann akuter Schmerz gelindert und chronische Schmerzen abgebaut werden. Für den Klienten heisst das, dass der Schmerz schon während der ersten Behandlung nachlassen kann oder dass sogar eine komplette Schmerzfreiheit entstehen kann. Auch die negativen Gefühle und Erwartungen gegenüber dem Schmerz können verschwinden. In der hypnotischen Trance wird das Schmerzempfinden direkt vermindert.

Bei welchen Schmerzen hilft Hypnose?

Hypnose gegen Schmerzen kann bei allen Schmerzarten helfen. Dazu gehören zum Beispiel:

  • chronische Schmerzen
  • Phantomschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Migräne
  • Arthrose
  • Gürtelrose

Achtung: Schmerzbehandlungen mit Hypnose sollten nur bei ärztlich abgeklärten Beschwerden vorgenommen werden.

Sie haben Schmerzen?

Immer wieder erlebe ich in meiner Praxis in Zürich, dass Schmerzpatienten nach einer gewissen Zeit von der orthodoxen Medizin im Stich gelassen werden. Vielleicht haben Sie auch schon einer der Standartsätze gehört:

  • „Damit müssen Sie jetzt halt leben“
  • „Ausser stärkeren Schmerzmitteln können wir nichts tun“
  • „Das muss psychisch sein“

Solche Aussagen von Ärzten können sehr demoralisierend sein. Sie sollten jedoch nicht die Hoffnung aufgeben.

Denn glücklicherweise gibt es aber noch die Hypnosetherapeuten, die sich dem Problem annehmen können, wenn andere Behandlungen nicht (voll) gewirkt haben. Wenn Sie nicht einfach mit dem Schmerz leben möchten, kann Hypnosetherapie die richtige Wahl sein.

Wie entstehen Schmerzen?

Alle Schmerzen entstehen im Gehirn.

Egal wo die Schmerzrezeptoren die Verletzung erkennen, sie leiten die Signale weiter über das Rückenmark an das Gehirn.

Dort werden die Signale dann als Schmerzen interpretiert. Dies passiert nicht an einem spezifischen Ort, sondern es betrifft viele Hirnareale. So werden z. B. auch Emotionen und das Gedächtnis aktiviert. Dies ist klar, denn der Schmerze hat immer zum Ziel, dass der Auslöser vermieden wird.

Auch wenn der Schmerz unterschiedlich wahrgenommen wird: Für die Betroffenen ist er sehr real.

Interessant: Weil aller Schmerz im Hirn entsteht, ist das Gehirn selbst schmerzunempfindlich.

Hypnose hilft, wenn andere Behandlungen nicht (voll) gewirkt haben.

Schmerztherapie mit Hypnose

Die Wirkung der Hypnose bei Schmerzen ist eine der besterforschten Bereiche der Hypnose. Die Wirkung von Hypnose für die Schmerzreduktion wird unterdessen sogar in Spitälern gebraucht, um Operationen ohne Narkose durchzuführen. Der Schmerz kann also mit Hypnose grösstenteils oder sogar ganz ausgeschaltet werden.

Dies ist zwar auf eine kurzzeitige Wirkung ausgelegt und der Schmerz kommt nach einer gewissen Zeit wieder zurück, jedoch zeigt dies gut, was mit Hypnose alles möglich ist.

Für die Hypnosetherapie bei Schmerzen wird ein ganzheitlicher Ansatz verwendet, um die schmerzlindernde Wirkung länger oder dauerhaft zu erhalten. Je mehr wir dabei das gesamte Erleben des Klienten miteinbeziehen, desto bessere Erfolgschancen haben wir.

Nach dem Vorgespräch beginnt der Trance Teil der Behandlung:

Schritt 1: Akuter Schmerz lindern

Der erste Schritt ist meist die Klienten vom akuten Schmerz zu befreien, falls ein solcher vorhanden ist. Dabei kann in der Trance das Schmerzempfinden reduziert werden. Auf diese Weise kann sich der Klient voll auf die Behandlung einlassen. E kann auch sehr wichtig sein zu erleben, dass sich der Schmerz verändern kann und dass eine Besserung möglich ist.

Ausserdem können wir dieses Gefühl der Schmerzfreiheit nutzen. Wir können es erweitern oder wandern lassen, genau so wie wir es gleich brauchen. Manchmal hilft es auch wenn wir der Schmerzfreiheit eine Farbe oder Form zuschreiben, damit sich unser Unbewusstes besser daran erinnern kann. Eine Art Eselsbrücke für die Schmerzfreiheit.

Schritt 2: Individuelle Schmerzbehandlung

Die Therapie von Schmerzen ist dann am wirksamsten, wenn sie auf unser persönliches Erleben abgestimmt ist. In diesem Schritt lasse ich die Aspekte in Ihre Trance einfliessen, die mit dem Schmerz zusammenhängen. Dabei lösen wir den gesamten Schmerzkomplex. Emotionen, Glaubenssätze und Hoffnungen können hier zum Zug kommen.

Zusätzlich hören wir auch auf die unbewussten Signale, die bei Schmerzen eine Rolle spielen können. Diese können ganz individuell sein, es ist jedoch wichtig hinzuhören. Teilweise kommen hier Hintergründe zum Vorschein, auf die man ohne Hypnose nie gekommen wäre. Diese sind jedoch umso wichtiger, wenn wir denn Schmerz ganz heilen möchten. Wenn der Schmerz als Signal wirkt, ist es umso wichtiger dieses zu verstehen.

Auch die eigene Ausrichtung in eine schmerzfreie Zukunft kann wichtig sein, denn oft können sich Schmerzpatienten gar nicht mehr ein Leben ohne Schmerz vorstellen. So zeigen wir dem Unbewussten Alternativen für die Zukunft und können so das Wirken darauf ausrichten.

Je mehr Aspekte des Erlebens wir miteinbeziehen, desto höhere Chance haben wir auf eine erfolgreiche hypnotische Behandlung des Schmerzes. Des Weiteren senken wir die Möglichkeit eines Rückfalls, wenn wir uns der Hintergründe bewusst werden.

Schritt 3: Schmerz vergessen

Eine interessante Möglichkeit, die nur die hypnotische Trance bietet, ist die Amnesie. Das Vergessen passiert meist von alleine, jedoch kann es mit Hypnose auch absichtlich herbeigeführt werden.

Wenn jemand länger mit einem Schmerz gelebt hat, kann es sein, dass sich dieser in vielen Bereichen des Lebens Spuren hinterlassen hat. Damit wieder schmerzfrei gelebt werden kann, braucht es oft ein Vergessen des Schmerzes. Das Schmerzgedächtnis, das immer wieder zum Schmerz zurückführte, wird auf diese Weise gelöscht.

Die Erwartung, oder sogar die Angst, dass die Schmerzen wieder zurückkommen kann so auch entfernt werden. So wird die Lebensqualität auf keine Weise mehr eingeschränkt vom Schmerz.

Fazit Schmerztherapie mit Hypnose:

Hypnose ist sehr gut geeignet zur Behandlung vor Schmerzen. Die einzigartigen Möglichkeiten der hypnotischen Trance können auch für langjährige Schmerzpatienten neue Behandlungswege eröffnen.

Hypnosetherapie Zürich Zimmer

Jetzt mit Hypnose starten

Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.

Mehr zu Hypnosetherapie

Bereit für Hypnose?

Finde deinen Weg des Gelingens und starte die hypnotische Veränderung.
Termin buchenSitemap
Mion Hypnose Zürich Enge
Breitingerstrasse 21
8002 Zürich
Mion Hypnose Zürich Hottingen
Ilgenstrasse 4
8032 Zürich